Aktuelles

Spatenstich bei einem Einfamilienhaus in Mattersburg

Mitte Mai starteten mit dem Spatenstich die Bauarbeiten für ein Einfamilienhaus in Mattersburg. Nach den Ausgrabungs- und Fundierungsarbeiten wird der Rohbau bis Herbst 2017 fertiggestellt. Wir freuen uns, wenn uns die junge Familie oft auf der Baustelle besucht und sich vom zügigen Baufortschritt überzeugt. Dafür haben wir die Eltern und das ältere Kind mit eigenen Bauhelmen ausgestattet.

Spatenstich bei einem Einfamilienhaus in Drassburg

Mitte Mai erfolgte der Spatenstich beim Einfamilienhaus einer jungen Familie in Drassburg. Die Familie erwartet bald Nachwuchs und freut sich schon auf das eigene Heim. Der Rohbau wird über den Sommer fertiggestellt.

Wir suchen Mitarbeiter

Wir verstärken unser Team und suchen zum sofortigen Eintritt:
eine/n Bautechniker/in sowie 
ein eingespieltes Maurer-Team samt Vorarbeiter mit guten Kenntnissen in Zimmerer- und Schalungsarbeiten. Details finden Sie unter "Stellenangebote".

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an office@baumeister-vogler.at oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter +43-2626-65449-45.

Gleichenfeier bei Einfamilienhaus in Lichtenwörth

Mitte Mai konnte unser Team gemeinsam mit der Bauherrnfamilie Köppl auf das Erreichen der Dachgleiche bei ihrem Einfamilienhaus anstoßen. Die Familie - beide Eltern sind im Gesundheitsbereich tätig - legt viel Wert auf ein angenehmes Raumklima und hat sich deshalb für eine ökologische Bauweise entschieden. Der Ziegelmassivbau und vor allem der geplante Innenausbau aus Holz sowie der Putz mit Lehm und Kalk werden künftig wesentlich zu einem angenehmen und gesunden Wohlfühlklima beitragen. Familie Köppl hat hier besonders an das Wohlergehen der beiden entzückenden Kinder gedacht. Der kleine Valentin hat sich über sein Geschenk sehr gefreut und sich gleich tatkräftig an die Arbeit gemacht.

 

 

 

Bauen mit zugelassenen Baustoffen

Die Wirtschaftskammer warnt derzeit verstärkt vor nicht zugelassenen Baustoffen, die für die Sicherheit der Menschen und die Umwelt bedenklich sind. Billigprodukte können darüberhinaus auch Probleme bei der Benützungsbewilligung und der Wohnbauförderung mit sich bringen. Vertrauen Sie nur auf in Österreich zugelassene Baustoffe, die Ihnen Sicherheit, Beständigkeit und Nachhaltigkeit bieten.

Erfahren Sie mehr auf der Seite der Wirtschaftskammer Österreich (Details + Video).

Sanierung Pfarrkirche Schwarzau

Dass sich unser Team bereits einen sehr guten Ruf für Sanierungen historischer Bauobjekte erarbeitet hat, zeigt der Auftrag zur Revitalisierung der Kirchenfassade in Schwarzau im Steinfeld. Wir sind sehr stolz darauf, unser Können und unsere Erfahrung bei der Sanierung mit ökologischen Baustoffen unter Beweis stellen zu können.

WKO warnt Bauherrn vor Lohndumping

Mit dem neuen Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz (LSD-BG), das mit 1. Jänner 2017 in Kraft getreten ist, können künftig auch private Bauherrn für Lohndumping belangt werden. Seriöse, heimische Firmen werden mit dieser Initiative gestärkt, unseriöse sollen damit vom Markt verdrängt werden, erklärt Ing. Köppel, Obmann der Sparte Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer Burgenland. Vertrauen Sie auf die heimischen Profis, die mit jahrelanger Erfahrung ans Werk gehen. So ersparen Sie sich unliebsame Überraschungen, die meist auch mit unnötig hohen Kostenbelastungen verbunden sind. Wir Experten sind immer um eine kundenfreundliche Abwicklung bemüht.
Beitrag: Bezirksblätter

Baumeister VOGLER GmbH
Gartengasse 40
7222 Rohrbach bei Mattersburg


Telefon
E-Mail